Hotel Detektei acinus

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Dolmetscherin verliebt sich in Migranten

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anfragen

Worms – zweifache Mutter geht fremd

Ein Ehemann und Vater zweiter Kinder hatte sich über die plötzliche und vollkommen überraschend auftretende Wesensänderung seiner Ehefrau gewundert, die von heute auf Morgen trotz der beiden gemeinsamen Kleinkinder öfter alleine ausging und auch Tagesfreizeiten nutzte, um mit unbekanntem Ziel wegzufahren. Sie hatte als Dolmetscherin eine gut bezahlte Stelle im allgemeinen Migrationsgeschehen erhalten und entschuldigte ihr Wegbleiben mit Arbeitsüberlastung. Ihr Ehemann glaubte ihr das nicht.

Bei Beobachtungen durch die Detektive der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH, Worms, stellte sich bald heraus, dass sie immer wieder in das gleiche Hotel fuhr, ihr Fahrzeug im Umfeld versteckte und sich stundenlang in dem Haus aufhielt. Im Laufe der Ermittlungen wurde festgestellt, dass sie dort einen Landsmann traf, den sie bei ihrer Dolmetschertätigkeit kennen gelernt hatte. Sie hatten sich offenbar verliebt und man kann sich denken, dass sie ihm mit ihrer Erfahrung dabei hilft, im laufenden Asylverfahren ein positives Ergebnis zu erzielen.

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Dolmetscherin verliebt sich in Migranten

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anrufen: 0175 5698390

oder online Anfrage starten