Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

previous arrow
next arrow
Slider

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

previous arrow
next arrow
Slider

Geschäftskundenbereich

Geschäftskunden- bereich

Der Geschäftskunde, der bei einem bestimmten Problem über den Einsatz einer Detektei nachdenkt, legt stets großen Wert darauf, dass die in seinem Namen durchgeführten Ermittlungen und Beobachtungen nicht nur das gewünschte Ergebnis liefern, sondern dass der Weg dahin auch gleichzeitig einer vollkommenen rechtsstaatlichen Überprüfung standhält und keinen Skandal verursacht. Dies ist auch unser Anspruch.
Wir gewährleisten dies durch unser Fachwissen auf dem juristischen, kriminalistischen und datenschutzrechtlichen Sektor sowie durch den Einsatz modernster und ausgefeilter Technik. Bei alledem wird jedoch niemals der rechtlich zulässige Rahmen überschritten.

Die Rechtsprechung geht gerade im Bereich des Arbeitsrechts immer mehr dazu über, Eingriffe in Persönlichkeitsrechte als Beweismittel in einem Rechtsstreit nur noch dann zuzulassen, wenn es um die Verfolgung von Straftaten oder um deren vorbeugende Bekämpfung geht. Dabei spielt die Art der Erhebung der Beweise eine große Rolle im Hinblick auf ihre spätere gerichtliche Verwertbarkeit.

Wir scheuen keinen Vergleich und keinen Auftrag, weder in unserem bevorzugten Einsatzgebiet im südwestdeutschen Raum noch überregional bzw. europa- oder weltweit und beachten dabei immer die regional jeweils geltenden Gesetze und Vorschriften.
Aufträge aus dem gewerblichen Bereich sind bei uns immer Chefsache und werden ausschließlich durch eigenes Personal erledigt.

Straftaten im oder gegen das Unternehmen

Sicherheit im Unternehmen

  • GPS – Ortungstechnik – rechtmäßiger Einsatz
  • Immobiliencheck / Ermittlungen z.B. bei Mietnomaden
  • IT – Sicherheitsprüfungen
  • Keylogger und Trojaner
  • Lauschangriff – Aufspüren von Abhörtechnik
  • Minikameras – rechtmäßiger Einsatz
  • Mitarbeitereinschleusung – bei Straftatverdacht
  • Objektschutz – (§ 34 a GewO)
  • Personenschutz – (§ 34 a GewO)
  • Sabotage im Betrieb
  • Schriftgutachten über Gutachter
  • Schwachstellenanalyse
  • Sicherheitsberatung
  • Videotechnik – rechtmäßiger Einsatz

Öffentliche Stellen (Anwälte, Behörden, Notare, Kammern etc.)

  • Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen
  • Adressermittlung in schwierigen Fällen
  • Bonitätsüberprüfungen / -ermittlungen
  • Ermittlungen für Polizei und Staatsanwaltschaft
  • Ermittlungen in Forderungssachen
  • Ermittlungen in Straf- und Zivilsachen
  • Recherchen für Bürgerinitiativen
  • Überprüfung von Firmendaten – Geschäftspartnern
  • Unterstützung investigativer Journalisten
  • Versicherungsbetrug
  • Versteckte Vermögenswerte aufspüren
  • Zeugensuche

Bei einem Geschäftskundenauftrag ist häufig ein Jurist oder die juristische Abteilung eines Unternehmens involviert. Wir setzen uns sehr gerne mit Ihnen als Auftraggeber und dem juristischen Berater zusammen an einen Tisch und sprechen über das Problem und über rechtlich einwandfreie Lösungsansätze.