Lagerschwund Detektei acinus

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Lagerschwund aufgeklärt

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anfragen

Heidelberg / Mannheim – großer Schadensfall im Lager durch Personaldiebstahl

Die Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH, Mannheim, erhielt den Auftrag eines großen Unternehmens in der Metropolregion Rhein-Neckar, den unerklärlichen Warenschwund im Lager aufzudecken. Es handelte sich, wie bei der Inventur festgestellt wurde, um einen Schadensfall in einer Größenordnung von mehr als 200.000,00 €.

Im Unternehmen waren bereits intern alle erdenklichen Möglichkeiten ausgeschöpft worden, um die Ursachen zu erforschen. Ein Ergebnis konnte nicht erzielt werden.

Die Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH wurde durch die Geschäftsleitung und den Rechtsanwalt / Juristen des Unternehmens damit beauftragt, verdeckte Ermittlungen durchzuführen.

Es kamen alle in solchen Fällen üblichen kriminalistischen Ermittlungsmethoden zum Einsatz. Zunächst wurde eine verdeckte Videoüberwachung installiert und ein verdeckter Ermittler in das Unternehmen eingeschleust. Dadurch wurde letztendlich ein Kreis von Tatverdächtigen ermittelt. Bei diesen wurde eine Observation mit verdeckter Beobachtung durchgeführt. Dabei kam es auch zum Einsatz von GPS Sendern an der Ware.

Die Ermittlungen der Detektive der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH haben dazu geführt, dass die Taten vollkommen aufgeklärt wurden. Die Täter wurden ermittelt und legten bei den Ermittlern der Detektei ein umfassendes Geständnis ab. Der Sachverhalt wurde für die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Mannheim, Polizeidirektion Heidelberg so aufbereitet, dass nahtlos ein Strafverfahren eingeleitet werden konnte.

Für die beiden Haupttäter wurden aufgrund der Vorermittlungen durch Detektive der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH durch die Staatsanwaltschaft Haftbefehle beantragt und durch den Ermittlungsrichter auch erlassen. Die Täter wurden durch die Kriminalpolizei vernommen und bestätigten ihre Aussagen, die sie bereits im Vorermittlungsverfahren gemacht hatten.

Gegen weitere Mittäter wird ermittelt.

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Lagerschwund aufgeklärt

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anrufen: 0175 5698390

oder online Anfrage starten