Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

previous arrow
next arrow
Slider

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

Detektei acinus

Die freundlichen

Kriminalisten GmbH

Gerichtsverwertbare Ermittlungen und Beobachtungen sowie Bewachungen gem. § 34 a Gewerbeordnung
für Unternehmen und Privatkunden
KONTAKTIEREN SIE UNS

previous arrow
next arrow
Slider

PRESSEARTIKEL, REFERENZEN UND SERIÖSE BEWERTUNGEN ZU EINER DETEKTEI SIND FÜR DEN ENTSCHEIDUNGSTRÄGER BEI DER VERGABE EINES AUFTRAGES VON GROSSER WICHTIGKEIT

SIE BEFINDEN SICH IM PRESSE- UND REFERENZBEREICH DER DETEKTEI ACINUS –
DIE FREUNDLICHEN KRIMINALISTEN GMBH

Aus zahlreichen Kundengesprächen wissen wir:

Wenn es bei einem potenziellen Kunden darum geht, die richtige Detektei für „seinen Fall“ auszuwählen, sind für ihn als Entscheidungsträger Presseveröffentlichungen, Äußerungen von Referenzkunden oder seriöse Bewertungen im Internet von großer Bedeutung. Dies gilt gleichermaßen für Geschäfts- wie für Privatkunden.
Über solche Medien können Sie sich als Kunde ein erstes Bild von der Detektei machen, der Sie vertrauliche Dinge aus dem Geschäfts- oder Privatleben übermitteln möchten. Und durch die Sie Antworten auf offene Fragen suchen.

Referenzen:

Viele unserer Auftraggeber ziehen es vor, im Verborgenen zu bleiben. Sie möchten sich in aller Regel nicht als Kunde einer Detektei auf deren Homepage outen und auch nicht auf einer „Referenzliste“, möglichst noch mit Foto und vollem Namen oder genauer Firmenbezeichnung, neben weiteren Kunden der Detektei erscheinen. Dafür haben wir volles Verständnis.

„Mund zu Mund“ Propaganda:

Die „Mundpropaganda“ ist für uns die beste, wirkungsvollste und gleichzeitig preiswerteste Werbung. Mehr als 30 % aller Neukunden erreichen uns inzwischen über persönliche Empfehlungen, denn nach einer Untersuchung vertrauen weltweit ca. 90 % aller Konsumenten den Ratschlägen von Bekannten! Ein solches Vertrauen muss man sich aber erst verdienen – und da setzen wir alles daran.

Hier halten wir es gerne mit der Redewendung:
„Wenn Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind, sagen Sie es bitte weiter – wenn nicht, sagen Sie es uns“

Rezensionen im Internet:

Wir freuen uns über jeden Kunden, der unsere Arbeit offen und ehrlich mit einer positiven Rezension im Internet bewertet. Dazu drängen wir allerdings niemand. Bewertungen, die auf die einzelnen Standorte verteilt im Internet nachzulesen sind, sind deshalb im Verhältnis zu unserem Auftragsvolumen „dünn gesät“.

Rezensionen im Internet sind allerdings nicht selten mit dem Mangel behaftet, dass es sich um sogenannte „Fake – Bewertungen“ handelt. Es gibt heute kaum noch ein Produkt oder eine Dienstleistung, die nicht im Internet -zumeist positiv und mit 5-Sternen- bewertet wird.

Aber Vorsicht:

In diesem Zusammenhang waren wir schon häufig überrascht, als sich bei uns Unternehmen oder Einzelpersonen gemeldet haben, die gegen Entlohnung „Bewertungen“ mit unterschiedlichen „Kundenprofilen“ durchführen, ohne jemals die Leistung des bewerteten Unternehmens in Anspruch genommen zu haben. Das läuft rein kommerziell.

Andererseits gibt es auch Negativbewertungen „auf Bestellung“, um dadurch Mitbewerbern zu schaden und sie im Internet mit ihren Produkten oder Dienstleistungen abzuwerten.

Im Einzelfall kann dies juristische Konsequenzen nach sich ziehen, entweder als Verstoß gegen die AGB bzw. Nutzungsbedingungen des Bewertungsportals oder als Verstoß gegen Wettbewerbsrecht, in einigen EU – Ländern sogar als Straftat.

Wir haben die Thematik „Fake – Bewertung im Internet“ auf der Seite „Geschäftskunden“ einer ausführlichen Analyse unterzogen. Nach deren Lektüre wissen Sie, wie so manche positive Bewertung im Internet zustande kommt und welche Aussagekraft sie hat.

Filme:

Ferner gibt es Links zu Filmbeiträgen über die Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH, die auch über unseren YouTube Kanal aufzurufen sind.

Presse:

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Fällen, die von uns bearbeitet wurden, sowie allgemeine Presseveröffentlichungen zu unserem Unternehmen und unserer Arbeit.

baufirma

Bild 9 von 9