Sorgerecht / Aufenthaltsbestimmungsrecht

Engagieren Sie uns für Ermittlungen rund um das Sorgerecht / Aufenthaltsbestimmungsrecht

Im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung stellen sich viele Fragen, vor allem folgende:

  • Wird im familiengerichtlichen Scheidungsverfahren bei dem Thema Ehegattenunterhalt oder Trennungsunterhalt die Wahrheit gesagt?
  • Gibt es verschwiegenes Einkommen oder verstecktes Vermögen?
  • Werden das Einkommen oder das Vermögen klein gerechnet, ein Teil des Einkommens etwa „schwarz“ erzielt?
  • Ist der getrenntlebende Ehepartner oder Lebenspartner mittlerweile eine neue Beziehung eingegangen, die man als eheähnliche Lebensgemeinschaft oder Ehe ohne Trauschein (in der Schweiz „Konkubinat“) bezeichnen kann?
  • Liegen die Voraussetzungen dafür vor, dass diese Lebensgemeinschaft zur Unterhaltsminderung oder gar Unterhaltsverweigerung berechtigt?
  • Wie geht der eine oder andere Elternteil während der Besuchsregelung mit den Kindern um?
  • Gibt es gegenüber den Kindern körperliche, psychische oder gar sexuelle Gewalt?
  • Gibt es den Verdacht oder Hinweise im Hinblick auf eine bevorstehende Kindesentziehung oder Kindesentführung, etwa in das Herkunftsland eines Elternteils?
  • Wie können Oma und Opa, also rechtliche Großeltern, mit der Verweigerung des Umgangsrechts für ihre Enkel umgehen?
  • Können aktuelle Fotos oder Videoaufnahmen der Enkel oder Informationen zu den Enkeln an sich beschafft werden?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Antworten auf diese Fragen brauchen.

jetzt Anfrage starten

Detektei für Ermittlungen bei Sorgerecht

Kostenlose 24h Detektiv Hotline

rufen Sie uns jetzt an

  • 0800 666 888 9