Ferkel Detektei acinus

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Schweinezucht

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anfragen

Schwäbisch Hall – private Schweinezucht – genesungswidriges Verhalten?

Der Personalabteilung eines großen Unternehmens wurde vertraulich mitgeteilt, dass eine Mitarbeiterin, die immer wieder durch lange Abwesenheitszeiten wegen Krankheit auffiel, eine private Schweinezuchtanlage für besondere Borstentiere betrieb. Insbesondere während ihrer krankheitsbedingten Fehlzeiten sollte sie dort fleißig in der Aufzucht, der Werbung und dem Verkauf bis hin zur grillfertigen Schlachtung aktiv sein.

Die Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH, Neckarsulm, erhielt den Auftrag, dies zu überprüfen und festzustellen, ob dies einerseits zutreffend ist und ob der Mitarbeiterin andererseits in diesem Zusammenhang ein genesungswidriges Verhalten vorzuwerfen und zu dokumentieren ist.

Schon die ersten Ermittlungen durch die Detektive der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH ergaben, dass wesentliche Teile der Information zutreffen. Die Arbeitnehmerin hatte ein entsprechendes Inserat geschaltet und darüber nahmen zwei als interessiertes Paar getarnte Detektive Kontakt mit der Dame auf. Sie wurden auf den Hof eingeladen.

Hier schilderte sie den Detektiven der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH in allen Nuancen ihr gewerbliches Treiben und war, trotz Krankheit, aktuell voll in das landwirtschaftliche Geschehen auf dem Hof eingebunden.

Die Detektive bahnten eine Geschäftsbeziehung an, so dass sie auch in den folgenden Tagen mehrfach auf dem Hof erscheinen konnten, ohne dass die Erkrankte Verdacht schöpfte. Auch an diesen Tagen war die Frau regelmäßig aktiv auf dem Hof und zeigte keinerlei krankheitsbedingte Auffälligkeiten.

Nach ihrer Kündigung muss nun das Arbeitsgericht entscheiden, ob die dokumentierten Tätigkeiten als genesungswidriges Verhalten und somit als Kündigungsgrund angesehen werden.

Wir lösen auch ihr Problem über die reine Ermittlungstätigkeit hinaus. Sprechen Sie uns vertrauensvoll an:

Ihr Ansprechpartner

Schweinezucht

Nikolaus Dieter Klären

Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Kriminalhauptkommissar i.R.

Geschäftsführer Detektei acinus

Jetzt anrufen: 0175 5698390

oder online Anfrage starten