Bewachung

Engagieren Sie uns für die Bewachung

Die Detektivinnen und Detektive der Detektei acinus – die freundlichen Kriminalisten GmbH sind im Personen- und Objektschutz ausgebildete Fachkräfte, die die IHK – Ausbildung „Schutz und Sicherheit“ durchlaufen und die Sachkundeprüfung gemäß § 34 a GewO abgelegt haben. Darüber hinaus sind sie durch intensives Einsatztraining und große Einsatzerfahrung auf diesem Sektor besonders geschult. Auch wir als Unternehmen insgesamt erfüllen die strengen Zuverlässigkeitskriterien, die der Gesetzgeber an ein Bewachungsunternehmen stellt und sind durch die zuständige Behörde deshalb als solches zugelassen.

Dadurch sind wir in der Lage, unsere Kunden in besonderen Notsituationen zu bewachen und zu beschützen. Wir verstehen uns zwar nicht als ein klassisches Bewachungs- oder Security Unternehmen, das Veranstaltungen, Diskotheken, Baustellen oder Wohnheime für Flüchtlinge bewacht, werden jedoch dann nach Beauftragung sehr spontan und zeitnah tätig, wenn eine konkrete Bedrohungs- oder Gefahrenlage entstanden ist.

Dies kann zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Erpressung, einer Bedrohung oder einem bevorstehenden Einbruch stehen oder durch jede andere plötzlich auftretende Gefahrenlage erforderlich werden.

Beispiele:
a) Ein Rechtsanwalt tritt als Vertreter der Nebenklage in einem Prozess gegen hochkriminelle Intensivtäter auf und muss diese vor Gericht massiv angreifen. Er fürchtet aus diesem Grunde um seine und die Sicherheit seiner Familie. Hier können wir durch gezielte Schutzmaßnahmen schnell und unbürokratisch helfen.

b) Ein Politiker, dem keine regelmäßigen staatlichen Schutzmaßnahmen zustehen, fühlte sich aufgrund einer aktuellen politischen Situation von Gegnern bedroht. Auch hier konnten wir punktuell für die Dauer der Bedrohungslage Schutzmaßnahmen durchführen.

c) Ein Unternehmer befürchtete aufgrund bestimmter Beobachtungen einen bevorstehenden Raubüberfall. Wir halfen schnell und unkompliziert als es darum ging, den Transport von Geld oder Wertsachen zu sichern und das Betriebsgelände zu observieren, um diese konkret bevorstehende Straftat zu verhindern. Ferner führten wir eine Sicherheitsberatung durch und ergriffen Maßnahmen, die derartige Straftaten in Zukunft von vorneherein verhindern.

Wir haben große Erfahrung im Zusammenhang mit derartigen Einsätzen und kooperieren, wenn es der Auftraggeber möchte, sehr eng mit der zuständigen Polizeibehörde. Hierin liegt aufgrund der langjährigen kriminalpolizeilichen Tätigkeit des Geschäftsführers Nikolaus Klären ein besonderer Schwerpunkt der Detektei. Eine solche Zusammenarbeit und die Ergänzung von Maßnahmen anderer Sicherheitsorgane ist nicht immer, aber doch immer wieder mal angebracht und geboten.

Wir sind allerdings insoweit im Vorteil, dass wir keine langen Instanzen und Zuständigkeitsfragen zu überwinden haben. Wir helfen auch dann unbürokratisch und schnell, wenn staatliche Stellen die Übernahme der Schutzmaßnahmen ablehnen, weil sie die Aufgabe aus personellen oder sonstigen Gründen nicht leisten können.

jetzt Anfrage starten

Detektei für Bewachung, Personen- und Objektschutz

Kostenlose 24h Detektiv Hotline

rufen Sie uns jetzt an

  • 0800 666 888 9